Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Evoc Multiframe Pack
Evoc Multiframe Pack - die Rahmentaschen erweitern den Stauraum gewaltig und können durch das universelle Verschlusssystem an fast jedem Rahmen befestigt werden
Dank der Form sind die Taschen sehr flexibel einsetzbar
Dank der Form sind die Taschen sehr flexibel einsetzbar
Regen und Dreck sollen dem Frame Pack nichts ausmachen
Regen und Dreck sollen dem Frame Pack nichts ausmachen
Evoc Seat Pack Boa
Evoc Seat Pack Boa - die Münchner setzen für ihre Satteltasche auf das bekannte Boa-System
Dieses ist sehr simpel in der Anwendung
Dieses ist sehr simpel in der Anwendung
Einfach drehen und fest sitzt die Tasche
Einfach drehen und fest sitzt die Tasche
So ist die Satteltasche auch Variostützen-kompatibel und kommt in verschiedenen Größen (1,2 oder 3 Liter)
So ist die Satteltasche auch Variostützen-kompatibel und kommt in verschiedenen Größen (1,2 oder 3 Liter)
Je nach Bedarf kann so also das passende Volumen gewählt werden
Je nach Bedarf kann so also das passende Volumen gewählt werden
Evoc Handlebar Pack Boa
Evoc Handlebar Pack Boa - auch die Lenkertasche kommt mit Boa-Verschluss und soll dank diesem auch im Gelände wackelfrei sitzen
Je nach Einsatzgebiet gibt es verschiedene Taschen und unterschiedliche Größen (2,5 oder 5 Liter)
Je nach Einsatzgebiet gibt es verschiedene Taschen und unterschiedliche Größen (2,5 oder 5 Liter) - alle Modelle sind von beiden Seiten zugänglich, einfach zu montieren und sollen wasserdicht und sehr langlebig sein

Evoc präsentiert uns auf ihrem Stand während der Eurobike ihre Neuheiten für das neue Bikejahr – Highlight der Münchner ist die neue Bike-Packing-Taschenkollektion. Hier findest du alle wichtigen Informationen.

Evoc 2020

Evoc  sind hauptsächlich durch ihre Protektoren-Rucksäcke bekannt geworden. Über die Jahre wurde die Produktpalette jedoch enorm ausgeweitet – so bietet Evoc mittlerweile Biketaschen, Reisetaschen, Fotorucksäcke, Protektorenwesten und Klamotten an. Auf der Eurobike 2019 präsentieren sie nun neben einem Radständer für den sicheren Transport von Rennrädern auch verschiedene Bike-Packing-Taschen. Diese werden einfach mit dem aus dem Schuh- und Helmbereich bekannten Boa-Drehverschluss am Rad fixiert.

Multi Frame Pack

Die neuen Rahmentaschen sind in den Farben Beige und Grau erhältlich, lassen sich schnell und einfach durch ein Klett-System am Rahmen fixieren und sind wasserabweisend. Erhältlich ab Herbst 2019.

Evoc Multiframe Pack
# Evoc Multiframe Pack - die Rahmentaschen erweitern den Stauraum gewaltig und können durch das universelle Verschlusssystem an fast jedem Rahmen befestigt werden
Dank der Form sind die Taschen sehr flexibel einsetzbar
# Dank der Form sind die Taschen sehr flexibel einsetzbar
Regen und Dreck sollen dem Frame Pack nichts ausmachen
# Regen und Dreck sollen dem Frame Pack nichts ausmachen

Seat Pack Boa

Dank des Boa-Verschlusses lassen sich die Satteltaschen einfach und ohne weiteres System am Sattel befestigen. Ein Padding dient als Kratzschutz bei empfindlichen Variostützen. Die Taschen sind mit 1, 2 und 3 Litern erhältlich. Alle Modelle sind wasserdicht und ab Herbst 2019 erhältlich.

Evoc Seat Pack Boa
# Evoc Seat Pack Boa - die Münchner setzen für ihre Satteltasche auf das bekannte Boa-System
Dieses ist sehr simpel in der Anwendung
# Dieses ist sehr simpel in der Anwendung
Einfach drehen und fest sitzt die Tasche
# Einfach drehen und fest sitzt die Tasche
So ist die Satteltasche auch Variostützen-kompatibel und kommt in verschiedenen Größen (1,2 oder 3 Liter)
# So ist die Satteltasche auch Variostützen-kompatibel und kommt in verschiedenen Größen (1,2 oder 3 Liter)
Je nach Bedarf kann so also das passende Volumen gewählt werden
# Je nach Bedarf kann so also das passende Volumen gewählt werden

Handlebar Pack Boa

Auch die Lenkertaschen kommen mit praktischem Boa-System, sind wasserdicht und verfügen zudem über spezielle Rillen, damit etwa die Kabelverlegung bei Rennlenkern nicht bei der Montage stört. Der Kunde kann zwischen 2,5 oder 5 Litern Volumen wählen. Erhältlich ebenfalls ab Herbst 2019.

Evoc Handlebar Pack Boa
# Evoc Handlebar Pack Boa - auch die Lenkertasche kommt mit Boa-Verschluss und soll dank diesem auch im Gelände wackelfrei sitzen
Je nach Einsatzgebiet gibt es verschiedene Taschen und unterschiedliche Größen (2,5 oder 5 Liter)
# Je nach Einsatzgebiet gibt es verschiedene Taschen und unterschiedliche Größen (2,5 oder 5 Liter) - alle Modelle sind von beiden Seiten zugänglich, einfach zu montieren und sollen wasserdicht und sehr langlebig sein

Wie gefallen euch die Bikepacking-Taschen von Evoc?


Alle Artikel zur Eurobike 2019

  1. benutzerbild

    imkreisdreher

    dabei seit 07/2014

    Ich finde die Lenkertasche interessant. Gibts da schon Erfahrungen?

    Für mein Enduro-Bikepacking darf das Gewicht da eh nicht hoch sein, sonst kann man nicht mehr Lenken. Bisher hatte ich einen 8l Packsack mit Quilt und Matte drin am Lenker, aber das schleudert immer so arg, da würde ich ein gute Befestigung wünschen, die auch mal Sprünge etc mitmacht.
    Die Satteltasche mit Abstützung an der Sattelstütze ist für mich völlig unbrauchbar, wenn ich nicht mehr komplett versenken kann.
  2. benutzerbild

    imkreisdreher

    dabei seit 07/2014

    Da hier niemand Bescheid weiß, hab ich mal bei Evoc nachgefragt. Sie haben bestätigt, dass die Lenkertasche genau für meinen Einsatzzweck gedacht ist und auch ruppiges Geballer abkann. Mal schauen, wann ich sie testen kann.
  3. benutzerbild

    Bjoern_U.

    dabei seit 09/2009

    ich würde als Hersteller auch nix anderes sagen... 8-)
    aber teste das mal und berichte
    vielleicht ist es ja sein Geld wert.
  4. benutzerbild

    imkreisdreher

    dabei seit 07/2014

    eher nicht, wenn ich etwas verspreche und es nicht halten kann, ist die Enttäuschung beim Kunden groß - ganz schlechtes Marketing.

    Wird man sehen, genau.
  5. benutzerbild

    imkreisdreher

    dabei seit 07/2014

    Die Bike hat verdrehen festgestellt: https://www.bike-magazin.de/zubehoer/rucksaecke/kurztest-evoc-on-bike-taschenset-mit-boa-verschluss/a42748.html
    Vlcht nehme ich auch einfach Barends, schraube die soweit nach innen wie möglich und spanne darauf einen Drybag.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!